Kaminsanierungen

Keramiksysteme - Sanierung mit Schamotte

Keramische Werkstoffe eignen sich für alle Brennstoffe und überzeugen durch ihre hohe Lebensdauer.

Die hervorragenden Materialeigenschaften der Schiedel Profilrohrkeramik machen Keranova für den Einsatz in der Kaminsanierung bestens geeignet. Unser mineralischer Werkstoff ist unempfindlich gegen kondensierte Feuchtigkeit, aggressiven Säuren und hohen Temperaturen. Dadurch kann eine gewünschte Kondensation der Rauchgase stattfinden, während die unerwünschte Versottung verhindert wird.

Damit wird wesentlich zur Verbesserung der Luftqualität beigetragen. Aber auch hohe Temperaturen, wie sie bei Festbrennstoff - Feuerstätten entstehen, können dieser Keramik nichts anhaben. Bei festen Brennstoffen wird eine spezielle Wärmedämmung verwendet, die bei allen anderen Brennstoffen nicht erforderlich ist.

 

Und das Beste ist: Sie haben 30 Jahre Garantie!

Sanierung mit Edelstahl

DrehFix von Schiedel ist aus V4a Edelstahl der Werkstoffnummer 1.4571 bzw. 1.4404 gefertigt und durch die einwandfreie Verarbeitung eine sichere Sache.

Die einfache wie geniale Schraubverbindungstechnik ermöglicht eine Sanierung im Handumdrehen. Durch die Eignung für feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe können Sie später auch auf einen anderen Brennstoff umsteigen und erreichen so eine hohe Zukunftssicherheit.

 

Die leichten Rohre mit der Schraubverbindung gewährleisten ein rasches Versetzten vom Dach aus ohne Schmutz und Staub. Das heißt, Sie kommen voll in den Genuss einer schnellen, sauberen und sicheren Kaminsanierung.

Sind größere Verzüge zu meistern, so steht beim DrehFix System auch das flexible Rohr Flex-S zur Verfügung. Mit seiner Materialstärke von mindestens 0,3 mm und der Werkstoffnummer 1.4436 ist es ganauso korrosionsbeständig wie DrehFix.

 

Beim Einbau durch unsere Sanierfachbetriebe wird hohe Lebensdauer sowie 10 Jahre Produktgarantie gewährleistet.

Sanierung mit flexiblem Edelstahlrohr

1. Wurde oder wird Ihr Kamin an eine neue Feuerstätte angeschlossen?

2. Haben Sie oder Ihr Rauchfangkehrermeister Schäden am Kamin bemerkt?

3. Ist Ihr Kamin älter als 10 Jahre?

 

Sagen Sie auch nur zu einer Frage ja, dann braucht Ihr Kamin einen Termin. Denn ein defekter Kamin gefährdet die wertvolle Substanz Ihres Hauses. Warten Sie nicht bis sichtbare Schäden zu bemerken sind.

Schädliche Kondenswasser, aggressive Sären, eindringendes Regen- oder Schmelzwasser sind eine schwere Belastungsprobe für Ihren Kamin. Versottung ist die Folge. Ist der Schaden erst sichtbar, weil die Feuchtigkeit durch das Mauerwerk gedrungen ist, dann ist es höchste Zeit zum Handeln.

Schiedel TecnoFix ist aus V4a Edelstahl der Werkstoffnummer 1.4571 bzw. 1.4404 gefertigt und durch die einwandfreie Verarbeitung eine sichere Sache.

Sanierung mit flexiblem Edelstahlrohr

TecnoFix von Schiedel

Das massive Material von 0,8 mm Wandstärke und die 8 cm hohe Muffenverbindung sind die wesentlichen Merkmale dieses Systems.

Kunststoffkamine

Nie zuvor waren die Abgastemperaturen von Gaskesseln, Gasbrennwertgeräten sowie Ölgebläsekesseln so niedrig wie heute.

Der technische Fortschritt im Gerätebau zur Erhöhung des Wirkungsgrades und verschärfte Bestimmungen zum Schutze unserer Umwelt haben zu dieser Entwicklung beigetregen. Niedrige Abgastemperaturen fördern die Kondensation. So werden in dieser entstehenden Feuchtigkeit Schadstoffe gebunden und gelangen nicht in unsere Atemluft. Sie stellen aber auch höchste Anforderungen an den Abgasfang: Korrosion und Versottung müssen vermieden werden, die Abgasleitung muß dauerhaft und absolut dicht sein.

ProGasFlex ist ein System für die Kaminsanierung aus hochwertigem High-Tech-Kunststoff, dam das aggressive Kondensat nichts anhaben kann.

ProGasFlex wird aus PVDF (Polyvinylidenfluorid) ohne Zusatz von Wechmachern, Stabilisatoren oder ähnlichen Beimengungen hergestellt. PVDF ist ein Material, das von der chemischen Industrie immer dann eingesetzt wird, wenn es darum geht, sehr aggressive Medien bei hohen Temperaturen zu lagern oder zu transportieren. Das grüne ProGasFlex - Rohr wird nach modernsten Produktionsmethoden hergestellt und laufend qualitätsüberwacht. ProGasFlex ist schwermetallfrei, fugenlos und korrodiert nicht.

Die flexible endlose Leitung ermöglicht bei verzogenen Kaminen, die sonst schwierig zu sanieren sind, diese in optimaler Kunststoffqualität zu erneuern. Und das ohne Stemmarbeit und Schmutz in den Wohnräumen. Durch die einmalige Verbindungstechnik ist das System auch bestens für den Anschluß aller Brennwertgeräte geeignet, also für Sie auch voll zukunftstauglich.

 

Und das Beste ist: Sie haben 20 Jahre Garantie.